Initiativen

Diese Initiativen, AGs, Vereine, usw. suchen noch SprachbegleiterInnen und/oder HelferInnen, die sich anderweitig engagieren wollen! Melde dich gerne bei uns.

Name Beschreibung Kontakt Sonstiges
Sprachraum e. V. Sprachraum e. V. ist ein selbstorganisierter, basis-demokratischer Verein. Wir bieten kostenlose Deutschsprachkurse für alle an und fragen grundsätzlich nicht nach Papieren. Außerdem organisieren wir in regelmäßigen Abständen Freizeitaktivitäten für unsere Kursteilnehmer/innen. Derzeit bieten wir folgende Kurse an unterschiedlichen Orten in Hamburg an: Alphabetisierung, Kurse für Anfänger/innen, Kurse für Anfänger/innen mit Vorkenntnissen und Kurse für Fortgeschrittene sprachraum09gmail.com Beratung und Einstufung für Kurse Immer montags von 9 bis 11 Uhr im Café Exil (Spaldingstraße 41, Hamburg)
Kontinentenschule Wir, eine Gruppe von freiwilligen, selbstorganisierten Menschen, bieten täglichen (Mo-Fr, 11 bis 15 Uhr) kostenlosen Deutschunterricht an. Die Teilnahme ist selbstverständlich freiwillig und offen für alle, unabhängig von Status und Papieren. Unterricht in drei Gruppen (je nach Niveaus), außerdem ein warmes Mittagessen. Zusätzliche wöchentliche Angebote: Alphabetisierungskurs, Aussprachetraining, Beratung. Wir suchen Menschen, die einzelne Schichten in der Woche übernehmen können, Spaß am Kochen haben oder auch an der Beratung interessiert sind. Dabei ist eine Portion Flexibilität und Eigeninitiative von Vorteil, da wir es als niedrigschwelliges Angebot mit viel Fluktuation zu tun haben. email-an-schulegmx.de Zurzeit kommen unglaublich viele lernwillige Menschen zu uns, so dass unsere räumlichen und personellen Kapazitäten längst erreicht sind. Wir schicken zwar niemanden weg, aber wenn es keine Stühle mehr zum Sitzen gibt, dann macht der Unterricht irgendwann auch keinen Sinn mehr... Deswegen, so leid es uns tut: Bitte keine neuen Lernenden zu uns schicken - aber wir suchen wie gesagt nach mehr Unterstützer_innen.

Der Unterricht findet in 20357 Hamburg statt.

DAMF Deutschkurse Asyl Migration Flucht Nicht alle Asylsuchende ohne abgeschlossenes Asylverfahren haben rechtlichen Anspruch auf staatlich finanzierten Deutschunterricht. Darüber hinaus reichen die vorhandenen Kurskapazitäten nicht aus. In der Praxis jedoch brauchen Asylsuchende die deutsche Sprache bereits unmittelbar nach ihrer Ankunft in Deutschland. Die Kommunikation mit Ämtern und Behörden, aber auch mit Ärzt_innen und anderen Akteur_innen der Gesellschaft findet meist auf Deutsch statt. Mangelnde Sprachkenntnisse haben zur Folge, dass Asylsuchende ihre Rechte nicht ohne sprachvermittelnde Hilfe geltend machen können und in sozialer Hinsicht benachteiligt sind. Auf diese Situation reagieren wir mit unserem Angebot. Wir geben den Menschen die Chance, frühzeitig Deutsch zu lernen, um möglichst selbständig am gesellschaftlichen Leben teilhaben zu können. postdamf-dresden.de, Adlergasse 16, 01067 Dresden Wir bieten unsere Deutschkurse dresdenweit an.
Sprachcafé Veddel - Ein Café zum Kennenlernen und Sprachen tauschen Du hast Lust verschiedenen Menschen zu begegnen, anderen beim Deutschlernen zu helfen und/oder neue Sprachen kennen zu lernen? Wir laden herzlich ein zum gemütlichen Zusammensitzen, gemeinsamen Lernen und Entdecken, Kochen und Diskutieren. Bei Kaffee und Tee treffen sich Menschen auf der Flucht, Dagebliebene, Wandernde, Sesshafte und andere Interessierte im Café Nova auf der Veddel. Seid willkommen und bringt gerne Familie, Freunde und eure Sprachen mit! nina.reiprichnew-hamburg.de WANN? Jeden Donnerstag, 15-18 Uhr, WO? CAFÉ NOVA, Immanuelkirche, Wilhelmsburger Straße 73, Veddel Das Sprachcafé auf der Veddel ist Teil des Stadteilprojektes NEW HAMBURG in dessen Rahmen auch das Programmkomittee und das Café Nova zu unterschiedlichsten Aktivitäten einlädt um mitzumachen, sich zu engagieren oder einfach nur zu zu gucken. www.new-hamburg.de, facebook/newhh, facebook/cafénova veddel
Cafe Refugio Stätte sozialer Begegnung, in der auch Deutsch gelernt und viel kommuniziert wird. schadeschade2014gmail.com Wir suchen MitstreiterInnen! WANN? Montag -Freitag 15-20:00 Uhr, Bremer Straße 9 in 21073 Hamburg
Go Volunteer GoVolunteer will Flüchtlingshilfe einfach und für jeden zugänglich machen, damit noch mehr Menschen helfen können. Gemeinsam können wir viel erreichen! govolunteer.com GoVolunteer verbindet Projekte in der Flüchtlingshilfe mit Freiwilligen, die helfen möchten - deutschlandweit!
Deutsch Gemeinsam! Wir bieten kostenlose Sprachkurse für bedürftige MigrantInnen: Jede(r) ist willkommen! Wir sind eine Gruppe motivierter engagierter FreiwilligerInnen aus verschiedenen Ländern, und versuchen auf ihre Bedürfnisse mit Freude, Schwung und Verständnis einzugehen. Seit 2013 sind wir in St. Georg (Hamburg) aktiv und haben zurzeit 3 Niveaus: AnfängerInnen 1 und 2 und Fortgeschrittene. deutsch.lernen.hhonenetbeyond.org Wann? montags von 15.30 bis 18.00 Uhr donnerstags von 15.30 bis 18.00 Uhr freitags von 14.00 bis 15.30 Uhr.